Geschichte der Relentless

  1. H.M.S. Relentless
    • Schnelles Angriffs-U-Boot
    • Royal Navy des Vereinigten Königreichs
    • 2024 in Dienst gestellt
    • 2053 während des 3. Weltkriegs zerstört


  2. S.S. Relentless
    SS Relentless
    • Warpschiff der DY-500-Klasse
    • Registriernummer NAR-7688
    • Raumflotte der Europäischen Hegemonie
    • 2123 in Dienst gestellt
    • 2150 im Sektor 23 verschollen
    • Die S.S. Relentless wurde durch ein Wurmloch in den Beta-Quadranten befördert. Dort besiedelte die Crew des Schiffes einen Planeten der Klasse M, den sie "Relentless" taufte.


  3. U.S.S. Relentless
    USS Relentless Deadalus
    • Raumschiff der Daedalus-Klasse
    • Registriernummer NCC-183
    • Sternenflotte der Vereinigten Föderation der Planeten
    • 2167 in Dienst gestellt
    • 2196 au├čer Dienst gestellt


  4. U.S.S. Relentless
    USS Relentless Mirabnde
    • Raumschiff der Miranda-Klasse
    • Registriernummer NCC-1874
    • Sternenflotte der Vereinigten Föderation der Planeten
    • 2285 in Dienst gestellt
    • 2311 während des Tomed-Zwischenfalls zerstört


  5. U.S.S. Relentless
    USS Relentless Prometheus
    • Raumschiff der Prometheus-Klasse
    • Registriernummer NCC-81001
    • Sternenflotte der Vereinigten Föderation der Planeten
    • 2379 in Dienst gestellt